Werbeturm der Grünen Woche besetzt

*Für eine Landwirtschaft ohne Tierhaltung!*

Gerade in diesem Moment besetzen Aktivist*innen der Aktionsgruppe „Grüne Woche demaskieren!“ einen Werbeturm am Südeingang des Messegeländes, auf dem die Landwirtschaftsmesse „Internationale Grüne Woche“ stattfindet. Sie demonstrieren damit gegen die Bedingungen gegenwärtiger Landwirtschaft und setzen sich für eine Beendigung der Ausbeutung von Menschen, Tieren und Umwelt und eine solidarische und nachhaltige Landwirtschaft ein.

Fotos folgen.