Bereits geplante Veranstaltungen kurz vor und während der Grünen Woche:

      Mittwoch, 15.1.

Ganztägig: Online- und Telefonaktionstag.

      Donnerstag, 16.1.

Ganztägig: Online- und Telefonaktionstag.

19 Uhr: Ton-Bilder-Schau von Jörg Bergstedt zu „Die Mischung macht’s – erfolgreiche Strategien des Widerstandes am Beispiel der Agrogentechnik“, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4.

      Freitag, 17.1.

10-14 Uhr: BerTa-Mahnwache gegen Milchkonsum am Nordeingang der Messe, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin.

15-17 Uhr: Ironische „Pro-Fleisch“ Demo vor dem ICC anlässlich des „Frische Forum Fleisch“.

19 Uhr: Vortrag/Workshop von Jörg Bergstedt zu „Macht macht Umwelt kaputt – über den Zusammenhang von Herrschaft und Umweltzerstörung“, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4.

      Samstag, 18.1.

10-16 Uhr: Mahnwache mit Kundgebungen am Nordeingang der Messe, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin.

14 UHr: Die-In vor dem Nordeingang der Messe

19 Uhr: Lesung und Diskussion mit Hilal Sezgin zu ihrem neuen Buch „Artgerecht ist nur die Freiheit“, Haus für Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4.

      Sonntag, 19.1.

10-16 Uhr: Mahnwache mit Kundgebungen am Nordeingang der Messe, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin.

      Sonntag, 26.1.

10-13 Uhr: Mahnwache mit Kundgebungen am Nordeingang der Messe, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin.

Ab 14 Uhr: Solinachmittag der BerTA in der Schreinerstraße 47 in Friedrichshain.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Damit wir ein deutliches Zeichen setzen können, seid ihr gefragt!
--> Aktiv werden.